24.04.2024

Neue Abwälzfräsmaschine Liebherr LC 400 M

Wir haben unsere Kapazitäten beim Verzahnen von Stirnrädern bis 400 mm Durchmesser erweitert

Für einen Kundenauftrag der über einige Jahre bei uns laufen soll, haben wir uns im Bereich Stirnradverzahnung bis Werkstückdurchmesser 400 mm, verstärkt. Dank der bewährten Entladetechnik mittels Hebehydraulik im Mittelteil, Schrägstellung der LKW-Ladefläche und Seilwinde am Lastwagen, ging das Entladen wieder recht flott. 
Für die Liebherr LM 400 M mit manueller Bedienung haben wir uns entschieden, weil wir die Automationslösung mittels Handlingroboter hier wieder komplett in Eigenregie installieren werden. Diese Kombination aus Roboter und kurzem Förderband für jeweils Roh-/Fertigteilepuffer, hat sich schon vielfach bei uns bewährt.