Aktuelles

Aktuelles uns Wissenswertes rund um die Ilmberger Maschinen- und Zahnradfabrik.

Erodieren als neue Bearbeitungsmöglichkeit

Lange haben wir überlegt, ob wir in eine Maschine für die Hartfeinbearbeitung vor allem von Innenverzahnungen investieren sollen. Aber nachdem der Bedarf und die Ansprüche unsere Kunden in diesem Bereich zuletzt sprunghaft gestiegen sind, ist uns die Entscheidung letztendlich leicht gefallen. Immer höhere Ansprüche und dabei immer zäheres Material als Kundenvorgabe, erfordern neue Wege beim Verzahnen. Aber eine neue Technologie stellt ein Unternehmen immer vor besondere Herausforderungen. Man braucht dazu Mitarbeiter, die willens und technisch auch in der Lage sind, sich in diese neue Technologie einzuarbeiten. Glücklicherweise besitzen wir solche Mitarbeiter! Und ab Februar 2023 geht es los! 

Zurück zur Übersicht